Eine günstige Familienversicherung

Eine günstige FamilienversicherungDie gesetzliche Krankenversicherung in Form einer günstigen Familienversicherung lohnt sich, wie der Name schon sagt, für alle Familien, speziell auch für große Familien mit vielen Kindern.

Die Familienversicherung gibt es im Prinzip in zwei Varianten

Die komplette Familienversicherung beinhaltet die Versicherung beider Elternteile und der Kinder. Das heißt, das dasjenige Elternteil mit dem größeren Einkommen den anderen Elternteil und die Kinder kostenlos mitversichern kann. In diesem Fall werden lediglich einmal Versicherungsbeiträge fällig, die jeweils monatlich, wie bei der normalen GKV auch, vom Lohn automatisch abgezogen werden. Eine zweite Möglichkeit der Familienversicherung besteht darin, dass nur ein Elternteil seine Kinder kostenlos mitversichert. Diese Variante ist für alle Alleinerziehenden und Getrenntlebenden gedacht, bei denen kein Ehepartner mitversichert werden soll. Da die gesetzliche Krankenversicherung hierzulande vorgegebene Pflicht ist, müssen demnach auch Kinder versichert sein.Die kostenlose Mitversicherung der eigenen Kinder erfolgt daher im Prinzip automatisch es kann also nicht passieren, dass Kinder nicht krankenversichert sind. Die kostenlose Mitversicherung gilt im Übrigen nicht nur für leibliche Kinder und auch Adoptiv- und Pflegekinder sind hier mit inbegriffen. Versichern kann also der, der das Sorgerecht für das Kind hat.

Die Krankenkassen bieten allen Eltern und Elternpaaren damit die Möglichkeit einer besonders preisgünstigen Versicherung an. Diese ist gleichermaßen umfangreich und effektiv wie die gesetzliche Krankenversicherung einer Einzelperson, denn es gibt keinerlei Unterschiede in der Kassenleistung. Die kostenlose Mitversicherung der Familienmitglieder soll hauptsächlich der finanziellen Entlastung von Familien dienen. Auch kinderlose, verheiratete Paare können die Familienversicherung in Anspruch nehmen, kostenlos mitversichert ist immer der Partner mit dem geringeren Einkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.