Leistungsspektrum der Krankenkassen

Leistungsspektrum der Krankenkassen  In Deutschland unterscheidet man in gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen. Während bei der gesetzlichen Krankenversicherung der Versicherungsbeitrag anhand des Bruttoeinkommens bestimmt wird, richtet er sich bei den privaten Krankenversicherungen unter anderem nach dem Lebensalter, dem Geschlecht und dem Gesundheitszustand. Eine Krankenversicherung greift immer dann, wenn für einen versicherten Geschädigten Kosten für eine Behandlung aufgrund einer Erkrankung, eines Unfalls oder bei Schwangerschaft entstehen. Die Krankenkasse erstattet dann diese Kosten voll oder teilweise. Weiterlesen →

Leistungsausschluss bei der GKV?

Obwohl die gesetzliche Krankenversicherung eine Pflichtversicherung ist und Krankenkassen daher auch verpflichtet sind, Mitglieder anzunehmen, kann es unter bestimmten Umständen zu…

Leistungen der GKV

Die Leistungen der GKV, der gesetzlichen Krankenversicherung, können zwar im Detail jeweils ein wenig variieren. Jedoch gehört ein Großteil der Leistungen…